top of page

Idee #6 WIR GEFÜHL STÄRKEN

Wie kann das WIR-Gefühl in einer Klasse gestärkt werden?

  1. Klassengespräch mit Bezug auf Idee 4 (Stärkung des Selbstwertgefühls): Nun wissen wir, was eure individuellen Stärken sind und möchten nun herausfinden, was ihr gemeinsam als Klasse gut könnt.

  2. Sammlung an der Wandtafel: Theaterspielen, Geschichten schreiben, einander helfen...

  3. 3. Nächster Schritt: Nehmen wir beispielsweise „Einander helfen“. Wie sieht das aus, wenn ihr das in der Klasse tut? Die Kinder setzen sich entsprechend in Szene und die Lehrperson fotografiert das Bild.

  4. In einem WIR-BUCH (Skizzenbuch A4) wird das Foto in A4 Grösse aufgeklebt und auf der gegenüberliegenden Seite steht der Satz zur WIR-Fähigkeit.

  5. Immer wenn eine neue Fähigkeit entdeckt oder festgestellt wird, gibt es ein neues Foto mit Doppelseite im WIR Buch. Das Foto dient sozusagen als Anker der Erinnerung.

  6. Wenn eine Fähigkeit verloren geht , kann jederzeit das Foto wieder angeschaut werden um sich zu erinnern, wie es eigentlich sein sollte.

Tipp: Das WIR-Buch kann mit der Klasse in die nächste Schulstufe mitgegeben werden. So füllt es sich immer mehr, weckt Erinnerungen an den Anfang und zeigt laufend Fortschritte, auf die die Klasse stolz sein kann. Dazu hat die neue Lehrper-son eine Grundlage zum „Klassengeist“ der neuen Klasse, auf dem sie aufbauen kann.


Nutzen für die Kinder:

  • Der Blick auf das Positive schärft die Wahrnehmung für die Fähigkeiten der Klasse, seien sie noch so klein - und es werden immer mehr!

  • Das WIR-Buch als mutmachendes Instrument, die Fähigkeiten nicht nur sichtbar zu machen, sondern - sie auch beizubehalten.

Nutzen für die Lehrpersonen:

  • Entdeckung von immer mehr Fähigkeiten der Klasse.

  • Mit dem WIR-Buch ein Instrument für die Arbeit am Klassenklima erhalten.

  • Über das WIR-Gefühl die Klassengemeinschaft stärken.


תגובות


Post: Blog2_Post
bottom of page