top of page

Idee #33 Vertrauens-Spiele

Wie kann ich unter den SuS mit Spielen Vertrauen aufbauen?


Ausgangslage:

Es gibt viele Vertrauens-Spiele. Oft entsteht das Problem, dass die Anforderungen zu hoch sind und sie die SuS überfordern. Diese Überforderung führt oft dazu, dass sie die Sache nicht ernst nehmen und Unfug treiben. So können die Spiele gefährlich werden.


Vorschlag:

Durch einen schrittweisen Aufbau die SuS langsam an verschiedene Spiele heranführen, um niemanden zu überfordern. Ganz wichtig dabei: Das Mitmachen soll freiwillig sein. Gerade beim freien Fall machen jeweils nicht alle Kinder mit. Dies ist zu respektieren! Wir empfehlen zudem, ohne Augenbinden zu arbeiten, so können die SuS die Augen jederzeit öffnen, sollten sie unsicher sein. Ein weiterer Vorteil ist, dass für die Spiele kein Material benötigt wird.


Nutzen für die Kinder:

  • Das Vertrauen in der Klasse wird gestärkt

  • Die SuS lernen sich besser kennen

Nutzen für die Lehrpersonen:

  • Eine Herausforderung für dich und deine Klasse meistern

  • Die Chance, deine Schülerinnen und Schüler besser kennenzulernen

  • Erweiterung deiner Anleitungs-Kompetenzen


Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page