top of page

Idee #3 ZEITHELDEN

Was tun, wenn unsere Aufmerksamkeit ständig den Kindern gilt, welche stören?

  • Diskutiere mal mit den SuS, wozu es im Unterricht Aufmerksamkeit braucht – nein, nicht weil es der Lehrperson gegenüber respektlos ist, oder weil Lern-Zeit verloren geht. Sie haben dadurch weniger Zeit zum Spielen oder mehr Hausaufgaben

  • Thematisiere die Zeithelden (noch cooler auf englisch: Time heroes). Wie verhalten sich Zeithelden? Was tun diese konkret?

  • Um den Fokus auf das positive Verhalten zu lenken, stelle eine Kiste oder Tasche voll von kleinen Bauhölzern zur Verfügung. Verteile sie den Kindern, die nach der Pause pünktlich zurückkommen.

  • Damit dürfen sie an einem gut sichtbaren Ort beginnen, einen Turm zu bauen.

  • Jedes Mal, wenn ein Kind sofort beginnt zu arbeiten, erhält es nach der Aufgabe einen Bauklotz und kann damit am Turm weiterbauen.

--> Du findest sicher noch viele weitere Ideen, wo die Kinder Zeit sparen

  • Der Turm bleibt während der ganzen Woche bestehen. Am Freitag könnte man seine Höhe messen und das Resultat würdigen und in der nächste Woche wieder abbauen. Die gesparte Zeit darf jetzt umgekehrt für die Kinder eingesetzt werden. Zum Beispiel für eine längere Pause oder für eine Zeitlang Freiarbeit oder eine Spielstunde.

Nutzen für die Kinder:

  • Kinder mit prosozialem Verhalten bekommen Aufmerksamkeit.

  • Ganze Klasse und Lehrpersonen haben ein Ziel und spielen zusammen.

  • Kinder, die es weniger gut schaffen, profitieren auch und es entsteht eine Sogwirkung.

Nutzen für die Lehrpersonen:

  • Fokus beim Positiven verbessert die Stimmung und das Klassenklima




Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page